ÜBER MICH

Eva Buhmann

Tierheilpraktikerin &
Tierkommunikatorin

Mein Name ist Eva Buhmann. Ich bin Tierheilpraktikerin. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Ernährung und verschiedenen naturheilkundlichen Methoden. Neben der Ausbildung zur Tierheilpraktikerin habe ich Ausbildungen zur Tierkommunikatorin, Klangtherapeutin und Auraleserin absolviert. All diese Fähigkeiten vereine ich zu einem ganzheitlichen Konzept. Jedes Tier ist sehr individuell in seinem Wesen, seiner Vorgeschichte und seinem Krankheitsverlauf. Deshalb nehme ich mir Zeit für die Anamnese und die Auswahl der benötigten Therapie.

Meine Passion ist es mein Wissen und meine Erfahrungen weiter zu geben. Als Tierhalterin, bevor ich Tierheilpraktikerin und Aura-Leserin wurde, habe ich viele Erfahrungen gemacht. Ich bin von Pontius zu Pilatus gelaufen, habe mir mühsam die Informationen zusammen getragen, die ich gebraucht habe, damit es meiner Hündin Kira besser geht. Hierbei habe ich auch viele Rückschläge hinnehmen müssen, da ich vieles nicht wusste und erst nach einiger Zeit herausgefunden habe. Mein Anliegen ist es mein Wissen den Tierhalten zu vermitteln, damit es den Tieren und damit auch den Tierhaltern gut geht. Mit der Tierkommunikation möchte ich den Tieren ein Gehör geben damit sie sich ausdrücken können. Sie sind eine Seele wie wir Menschen, sie stecken nur in einem anderen Körper und haben eine andere Sprache. Es erfüllt mich mit großer Zufriedenheit die Tiere in ihrer Weiterentwicklung zu unterstützten.

Mir macht es Spaß Zusammenhänge heraus zu finden. Hierbei grabe ich immer tiefer um die wahren Gründe für Krankheit oder andere Probleme zu erkennen. Ungewöhnliche und schwierige Fälle spornen mich dabei an. Mit Freude schaue ich hinter die Kulissen. Bei mir selbst habe ich viel und tief graben müssen um Lösungen für Themen in meinem und Kiras Leben zu finden. Hierbei habe ich gelernt nicht aufzugeben und sehr hartnäckig zu sein. Dadurch habe ich viele Zusammenhänge im Aura-Reading und in der naturheilkundlichen Therapie gelernt. Dieses Wissen hilft mir bei meiner täglichen Arbeit mit den Tieren. Bei meiner Arbeit gehe ich gerne an die Grenzen und schaue was noch möglich ist. Die wundervollen Tiere und Tierhalter bewegen mich, die oft sehr mutig und zäh sind und mir ihr Vertrauen schenken.

Aus meiner eigenen Not wurde eine Passion – die mobile Tierheilpraxis AnimalCura

Meinen Job mache ich so gerne, weil es sich richtig und gut anfühlt. Zudem gibt es nicht viele Therapeuten, die bei Tieren Auralesungen machen. Nachdem ich es kann mache ich es sehr gerne um den Tieren zu helfen.

Privat tanze ich sehr gerne und viel die Paartänze West Coast Swing und Salsa. Ich mag die körperliche Bewegung, die ein guter Ausgleich zu meiner täglichen Arbeit ist. Auch hier gehe ich gerne mal an meine Grenzen und schaue was noch möglich ist. Was ich am Paartanz liebe ist die Verbindung zu meinem Tanzpartner und das gemeinsame kreieren des Tanzes. Ich werde von meinem Tanzpartner geführt und weiß zu keiner Zeit was als nächstes kommt. Hierzu benötige ich gute Technik um es fühlen zu können und gut folgen zu können. Das hat große Zusammenhänge zum Aurareading und zur Tierkommunikation. Hier wird man auch geführt und weiß nicht was kommt. Man muss fühlen und vertrauen.

SEMINARE & AUSBILDUNGEN

Hier finden Sie Urkunden zu Seminaren, Vorträgen und Ausbildungen die ich abgeschlossen habe.

Tierheilpraktikerin

AuraAkasha-Beraterin

AuraSound-Beraterin

Homöopathie / Therapieverfahren

Ernährungsberatung

Tierkommunikation